Die Stadtvertretung der Stadt Burg Stargard hat auf der Grundlage des § 2 Abs. 1 und § 13 a Abs. 1 Baugesetzbuch in der öffentlichen Sitzung am 17.10.2018 für den im anliegenden Übersichtsplan (Planzeichnung) ge-kennzeichneten Geltungsbereich die Aufstellung des B-Planes Nr. 22 „Sondergebiet Einzelhandel an der Dewitzer Chaussee“ der Stadt Burg Stargard beschlossen.

Planziele des B-Planes Nr. 22 „Sondergebiet Einzelhandel an der Dewitzer Chaussee“ der Stadt Burg Stargard sind, dass im B-Plangebiet ein Verbrauchermarkt zum 31.08.2018 geschlossen wurde. Die Stadt möchte den Bereich aus stadtplanerischen Gründen belassen, um an diesem Standort zentrumsnah die Versorgung der Bürger zu gewährleisten.

Der Beschluss vom 17.10.2018 wird hiermit gemäß § 2 des Baugesetzbuches (BauGB) in der gültigen Fassung bekannt gemacht.

Burg Stargard, den 18.10.2018

gez. Lorenz
Bürgermeister
(Dienstsiegel)

Verfahrensvermerk:
Diese Bekanntmachung erscheint am 17.11.2018 im amtlichen Bekanntmachungsblatt „Stargarder Zeitung“ und im Internet auf der Seite der Stadt Burg Stargard.