Gemeinde:                        Amt Stargarder Land, Mühlenstr. 30, 17094 Burg Stargard
Einsatzort:                        Höhenburg Stargard
Einsatzstelle:                    Gewandschneiderei
Beginn:                              01.Mai 2019
Dauer:                                12 Monate, mit evtl. Verlängerung auf 18 Monate

Das Angebot richtet sich an alle, die mindestens 27 Jahre alt sind. Die regelmäßige Arbeitszeit beträgt 23 Stunden bei einer 4-Tage-Woche. Jede/r Freiwillige erhält ein Entgelt in Höhe von 200 €, wobei dieses Taschengeld anrechnungsfrei (Hartz IV) ist. Zugang für eine solche Tätigkeit haben: Nichtleistungsempfänger, Vollrentner/innen, Empfänger Hartz IV ohne Nebenjob. Jede/r Freiwillige hat außerdem einen Anspruch auf 12 Seminartage im Jahr sowie einen Urlaubsanspruch in Höhe von 16 Tagen im Jahr.

Erforderlich sind:

  • Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Durchsetzungsvermögen
  • Bereitschaft, Aufgaben eigenverantwortlich zu erledigen
  • persönliches Engagement, Kooperationsfähigkeit und Teamfähigkeit
  • Fundus-Verwaltung
  • Nähen einfacher Gewänder nach Schnittmuster
  • Instandhaltung und Pflege der Gewänder
  • einfache Schneiderarbeiten

Besondere Schulabschlüsse oder Ausbildungen sind nicht erforderlich.

Ihre Kurzbewerbung richten Sie bitte per E-Mail an: i.bauermeister@stargarder-land.de

oder postalisch an:

Stadt Burg Stargard
Bereich Kultur/Tourismus
Burg 4
17094 Burg Stargard