• 11. November 2019
  • 17:00
  • Kirche Burg Stargard und Groß Nemerow

St. Martin 

17.30 Uhr, Burg Stargard, St. Johanneskirche.

Auch in diesem Jahr wird der Martinstag wieder groß gefeiert, sowohl in Burg Stargard als auch in Groß Nemerow.
In der Stargarder St. Johanneskirche wird um 17.30 Uhr die Martinsandacht gefeiert mit Geschichte, Liedern und Gebet.
Dann beginnt um 18 Uhr der Lampion- und Fackelumzug vor der Kirche und geht über die Lange und Kurze Straße zum Mühlenteich auf den Festplatz vor der Schule.
Dort angekommen werden die Martinshörnchen geteilt.
17.00 Uhr, Groß Nemerow, Kirche.
40 Schulkinder der Anderen Grundschule führen das Musical „Aufregung im Gänsestall“ auf. Die Martinshörnchen werden am Schluss der Andacht miteinander geteilt.
Der Lampionumzug führt dann durchs Dorf zum Schulgelände, wo Eltern für das leibliche Wohl sorgen.